Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadtvilla Global, Ihrem Stadtteilzentrum im Süden Neuköllns, in Berlin.


U18 Die Abgeordnetenhauswahl für Kinder und Jugendliche in Berlin

U18 Logo2Am 18.9.2016 ist es wieder so weit, da wird die neue Regierung des Abgeordnetenhauses in Berlin gewählt. U18-Wahltag ist der 09. September 2016 – neun Tage vor den offiziellen Wahlen.

Alle Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind herzlich eingeladen, bei der U18- Die Abgeordnetenhauswahl für Kinder und Jugendliche in Berlin in einem Wahllokal in ihrer Nähe oder in der Schule die Stimme abzugeben!

Auch die Stadtvilla Global ist Wahllokal.
Ab 13.00 Uhr könnt ihr eure Stimme abgeben. Ab 18.00 Uhr findet die öffentliche Auszählung der Stimmen statt. Anschließend feiern wir gemeinsam eine Wahlparty: ihr erfährt wie Neukölln gewählt hat, ihr könnt die aktuellen Hochrechnungen verfolgen.

Tanzunterricht in der Stadtvilla Global

IMG_1166 (2)Jazzdance
In Jazzdance – Unterricht lernst du die Grundlagen des Jazzdanke. Der Unterricht beginnt mit einem leichten Warm-Up, bei dem alle Muskeln ausgewogen trainiert und aufgewärmt werden. Durch verschiedene Übungen wird das Körperbewusstsein, die Körperhaltung und Rhythmusgefühl geschult. Anschließend bewegen wir uns durch den Raum und lernen so diesen wahrzunehmen und miteinander zu tanzen.
Am Ende des Kurses lernt ihr zu aktueller Musik immer wieder neue Choreografien, die regelmäßig bei Tanzaufführungen und Wettbewerben präsentiert werden, ganz nebenbei lernt ihr dadurch ausdrucksstark und selbstbewusst zu tanzen
Das Wichtigste an diesem Kurs ist der Spaß am Tanzen!
Montag, Mittwoch und Donnerstag 14.00- 15.30 Uhr

Zeitgenössischer Tanz
Zu Beginn des Unterrichts wird der Körper durch verschiedene Übungen im Raum und am Boden aufgewärmt. Hierbei verschmelzen Elemente aus dem Zeitgenössischen Tanz, Modern Dance und Einflüsse aus dem Yoga zu einem ausgewogenen Training, bei dem der ganze Körper ganzheitlich trainiert und gestärkt wird. Durch einfache Abfolgen durch den Raum werden einzelne Bewegungsabläufe gezielt geschult und können so später in Choreografien weiter entwickelt werden. Ein wichtiger Bestandteil des Unterrichts ist die Arbeit am Boden, bei der kontinuierlich neues Bewegungsmaterial erarbeitet wird. Montag und Donnerstag 15.30 – 17.00 Uhr. Für Jugendliche ab 14 Jahren.

Jazzdance Tanzworkshop Herbst
Eine Woche jeden Tag tanzen!
Im Tanzworkshop arbeiten wir intensiv an verschiedenen Choreografien und beschäftigen uns mit den unterschiedlichen Stilen des Jazzdanke. Neben einer Lyrical-Jazz Choreografie erlernen die Teilnehmer ein Funky-Jazz Stück und können ihre eigenen Ideen mit in die Tanzstücke einbringen und sie so mitgestalten. Am Ende des Workshops gibt es eine Präsentation des Erlernten.
24. Oktober – 28. Oktober 2016 (29. Oktober 2016?), 12.00-16.00 Uhr
Präsentation : 28.Oktober 2016(?) oder Samstag 29. Oktober 2016(?), 15 Uhr

Luise Strehlow hat ihre Ausbildung zur professionellen Bühnentänzerin am „Centro Maxime D’Harroche“ in Barcelona und in Berlin an der „Tanzakademie balance1“ gemacht. Neben Show- und Muscialproduktionen arbeitete sie mit verschiedenen zeitgenössischen Choreografen zusammen und choreografiert auch eigene Stücke. Luise unterrichtet an verschiedenen Schulen in Berlin Zeitgenössischen Tanz und Jazzdance und gibt Workshops.

Mosaikworkshop in den Sommerferien

flyer ago_sept2016 KopieLetztes Jahr haben wir verschiedene Mosaike gemacht.
Am Anfang haben wir auf kleine Objekte unsere Kreativität geklebt. Am Ende haben wir eine Wand mit unserem Mosaik bedeckt.
Diesen Sommer machen wir weiter! Wir lernen, unsere eigenen Fliesen herzustellen. Wir formen- malen- kleben. Am Ende kleben wir in kollektiver Arbeit unsere Fliesen auf den Brunnen der Stadtvilla Global.
Komm zu uns und lerne, wie die Arbeit mit verschiedenen Materialien und Formen funktionieren kann. Dazu brauchst du nur deine Lust am Experimentieren!
16.-17.-18.-/ 23.-24.-25.-/ 31.- August 1.-2.- September
von 15:00Uhr bis 18:00Uhr in der Stadtvilla Global.

Was ist Rassismus ?

Was ist Rassismus?.inddVideo- und Rapworkshop

15.08. – 24.08.2016 / 15.00 – 19.00

Wir treffen Leute aus der Berliner Rapszene, die mit euch Interviews machen werden und Euch erzählen, welche Gesichter Rassismus haben kann.

Wir teilen die Gruppe in zwei Teilen.
Eine Gruppe macht ein Musikvideo.
Die andere Gruppe macht die Musik zu dem Video.
Wir haben Rapper und Musik-Produzenten, die mit Euch arbeiten werden.

Für Jungs ab 12 Jahren

Was ist Fundamentalismus ?

_Plakat_A4_01-2-1VIDEO- & RAPWORKSHOP

Zum Thema: Was ist Fundamentalismus?
Für Mädchen & Jungen von 14-18 Jahren
25.8. – 2.9.2016 / 15.00 – 19.00 Uhr

Gemeinsam wollen wir erarbeiten, wie Religiöser Fundamentalismus entsteht und
wie er sich von anderer Religiöser Praxis unterscheidet. Dazu werden wir eigene Erfahrungen zusammentragen und von einer Expertin die Begriffe erklärt bekommen. Wir teilen die Gruppe in zwei Teile. Ein Teil macht ein Musikvideo.
 Der Zweite Teil macht die Musik dazu.
Am Ende haben wir einen professionell produzierten Musiktrack und ein Musikvideo.

Anmeldung:
per Telefon: 030/6031080
perMail: info@stadtvilla-global.de
oder direkt im Büro.

GROPIUSSTADT DIGITAL

160729_Flyer_Spacedigger_Gropiusstadt_A6_finalGROPIUSSTADT DIGITAL

Workshop für Jugendliche im Alter von 14 – 18 Jahren
15. – 19. August 2016

Stadt erkunden mit URBAN GAMES

Jetzt anmelden!

info@stadtvilla-global.de

030/603 10 80 oder

017656557976

„Zeige Deine Träume“

160729_Flyer_Zeige Deine Träume_Mert Akbal_Elefant und Maus_Final„Zeige Deine Träume“

Workshop für Jugendliche im Alter von 14 -18 Jahre
22. – 26. August 2016

Elefanten haben Angst vor Mäusen ?!?
Zeige deine Träume als Bilder, 3D-Animation, Videospiele oder als künstlerische Installation!

Jetzt anmelden!
info@stadtvilla-global.de
030/6031080 oder 01743055398 (whatsapp)
Snapchat: makeball

Eine Virtuelle Realitätserfahrung

image1Ich bin Du, Du bist Ich:
Eine Virtuelle Realitätserfahrung

Hast du dich jemals als eine andere Person gesehen?
Wir meinen es wörtlich!

ln unserem Virtual Reality Workshop können Teilnehmer_innen die Körperlichkeit des Anderen und das Phänomen empathischen Verbundenseins erleben.

Eine Anmeldung ist erforderlich, e-mail an info@stadtvilla-global.de
22. – 26. August 2016 ab 10.00 Uhr

 

TalentCAMPus Ferienbildungsprogramm 15.8 – 2.9.2016

BfB_Theater-FilmMÄRCHEN AUS GROPIUSSTADT
Multimediales Erzählprojekt für 12 – 18 Jährige
Schreibst du gern Geschichten?
Hast du Lust in einem Trickfilm mitzuspielen?
Möchtest du Schauspielen auf der Bühne?
Dann melde dich an!
Das Künstlerteam (Serdal Karaca, Mathias Becker und Gabriele Kortmann) entwickelt, schreibt und realisiert gemeinsam mit den Teilnehmenden ein Multimediales Erzählprojekt.
Wir gestalten gemeinsam
– Fantasievolle Geschichten
– Filmtricks & Digitale Animation
– Theater / Kostüme.
Zur Premiere am 2.9.2016 / 17.00 Uhr werden Eltern, Freunde und die Nachbarschaft eingeladen. Zum Abschluss gibt es ein großes Fest. Das Projekt beginnt täglich um 10.00 Uhr. Ab 13.00 Uhr gibt es ein warmes Mittagessen. Nachmittags finden Entspannungsaktivitäten statt.
Zeitraum: 15.8 – 2.9.2016
Zeit: Täglich ab 10.00 Uhr.
Schnupper-/ Aktionswoche: 8 – 12. August (ab 9.00 Uhr)
Anmeldung: Persönlich vor Ort im Büro der Stadtvilla Global / 030 – 603 10 80 mobil unter: 0152 280 935 04
Online Anmeldung: gropiusmaerchen.de
Teilnahme & Mittagessen ist kostenlos.
Unbenannt-1

SOMMERWORKSHOP 22. August – 2. September 2016

P1070993cut2STADTVILLA GLOBAL & YOUNG MOVIE MAKERS

SOMMERWORKSHOP 22. August – 2. September 2016
Von der Idee bis zum fertigen Film. Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren gesucht, die Lust haben zwei Wochen lang DrehbuchautorInnen, SchauspielerInnen, Kamera oder Tonleute zu sein.
Ihr produziert Euren Film zusammen mit jugendlichen Schauspielern von ACTIVE PLAYER NK, die aktuell das Bühnenstück HOW LONG IS PARADISE? zum Thema „Glaube und Religion“ proben, was auch das Thema des Filmes sein wird.
Was wissen wir? Was glauben wir? Und woher wissen wir, was wir glauben?
Ihr geht der Frage nach dem Glauben nach und beleuchtet unterschiedlichste Blickwinkel und Perspektiven auf das älteste Thema der Welt.
Für alle TeilnehmerInnen des Film-Workshops gibt es ein erstes Treffen am 30. Juni 2016 im Heimathafen Neukölln. Dort schauen wir uns gemeinsam eine der Vorstellungen der Theaterinszenierung an -> Treffpunkt Heimathafen Neukölln,  30. Juni , 19:30 Uhr http://www.heimathafen-neukoelln.de/spielplan?url=HowLongIsParadise
Nach der Vorstellung werden sich alle WorkshopteilnehmerInnen zusammensetzen und austauschen.
Anmeldung bei Necati Manap: info@stadtvilla-global.de Tel: 6031080 / Kolja Kunt:  koljax@yahoo.com, Tel: 0151 27516428
Theaterbesuch und Kennenlerntreffen, 30.6., Heimathafen Neukölln, 19:30 Uhr
Workshop 1. Woche – Einführung Regie, Schauspiel und Technik. Entwicklung unseres Filmstoffs bis zum fertigen Drehbuch. Verteilung der Rollen, Proben.Mo., 22.8. – Fr., 26.8.2016, 12-18 Uhr
Workshop 2. Woche – Dreharbeiten, Mo., 29.8. – Fr., 2.9.2016, 10-18 Uhr

Theaterworkshop – Sommerschule 2016

Foto bearbeitetMein Liebster Nachbar B“
Unter dem Titel „Mein Liebster Nachbar B“ schreiben wir gemeinsam kurze Stücke über Vorurteile, Gegensätze und Gemeinsamkeiten in unserer interkulturelle Nachbarschaft.
(für 12 – 16 Jährige)
Der Theaterworkshop dauert Drei Wochen (25.07. -12.08.2016). In der ersten Woche schreiben wir gemeinsam Geschichten über das Thema. In der Zweiten Wochen werden dann die Geschichten zu kurzen Theaterstücken umgeschrieben und auf der Bühne geprobt. In der Dritten Woche gestalten wir gemeinsam die Bühne und führen die Stücke vor Publikum auf. Zur Aufführung am 12.8. sind Eltern, Geschwister, Freunde und die Nachbarschaft eingeladen. Zum Abschluss gibt es ein großes Fest.
Anmeldung: Stadtvilla Global
Leitung. Serdal Karaca (Theaterpädagoge)