Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadtvilla Global, Ihrem Kreativ- & Medienzentrum für Kinder und Jugendliche im Süden Neuköllns, in Berlin.


One Billion Rising- Eine Milliarde erhebt sich

Die diesjährige Tanzdemo „One Billion Rising“ steht unter dem Titel „Rising Garden“.

Ein Garten steht für den aktiven Kontakt zur Natur und somit zu uns selbst. Seine Pflege bedarf der Aktivierung seines Selbst, Geduld, Sensibilität, Fleiß, Pflege, Fürsorge und Liebe – Sie ist Sinnbild für die Beziehung zu sich, seinen Mitmenschen und der Umwelt. Ehrt und schätzt euch selbst wie den Garten und die Natur, wachst und blüht wie die Pflanzen und erntet die Früchte eurer Arbeit.

Mit der Teilnahme an der Tanzdemo feiern wir diesen wundervollen und prächtigen Garten, der unser Leben bereichert!

Die Stadvilla Global bietet euch einen geeigneten Ort für die Choreographie Probe!

Mi, den 10.02 und Do, den 11.02. 2021 von 16 bis 18 Uhr

 

Tanzdemo unter dem Motto 2021«Rise! Resist! Unite!»

„One Billion Rising“ – „Eine Milliarde erhebt sich“ mittels des Tanzes gegen Gewalt an Mädchen und Frauen.

Am 14. Februar finden globale Flashmobs statt, um dagegen zu protestieren, das Schweigen zu brechen und tanzend ein Zeichen zu setzen.

«Rise! Resist! Unite!» ist eine Einladung zum Tanz, als Akt der weltweiten Solidarität und eine Demonstration der Gemeinsamkeit.

Am 14. 2. 2021 demonstrieren wir tanzend von zu Hause aus. Sei dabei!

Folge diesem Link: https://youtu.be/Uk1xVIxxENQ

Zeit: 14.00-14.45 Uhr

LERNRAUM gleich nach dem Winterferien

Liebe Besucher und Besucherinnen,

angesichts des aktuellen Lockdowns und der eingeschränkten Schulöffnungen, möchten wir euch dabei unterstützen eure Arbeitsaufträge erfolgreich durchzuführen und das Interesse an Bildung aufrecht zu erhalten. Auch liegt uns Herzen, Chancengleichheit zu fördern und Maßnahmen für den Schutz und Förderung der Kinder umzusetzen.

Hierzu bieten wir dir jetzt die Möglichkeit, in unserem sogenannten Lernraum!

Hast du einen eigenen Lernbereich oder musst du ihn dir teilen? Musst du alleine deine Aufgaben bewältigen oder können deine Eltern dich dabei nicht unterstützen? Hat deine Schule ein digitales Klassenzimmer, von dem du deine Materialien ziehen kannst und wenn ja, hast du die nötige technische Ausrüstung dafür? Hast du genügend Bastel- und Schreibmaterialien? Hast du die Möglichkeit an digitalen Übertragungen von Unterrichtsstunden teilzunehmen? Erhältst du in deiner Umgebung zusätzliche Hilfe, um dir Prüfungsrelevanten Lernstoff anzueignen?

Wenn du zwei oder drei Fragen mit Nein beantworten kannst, dann kannst du gerne unsere Räume, technischen Geräte und Materialien, während deiner Schulzeit und am Nachmittag, bei unserer Hausaufgabenhilfe, in Anspruch nehmen.  Unser Pädagogisches Personal hilft dir gerne dabei!

LERNRAUM findet ab 8.02.2021 von 8 bis 13 Uhr nur nach Voranmeldung statt.

Wenn du Fragen hast oder dich anmelden möchtest, dann melde dich bitte telefonisch (Montag bis Freitag, zwischen 12-17.30 Uhr) oder per E-Mail bei uns – aufgrund unseres Hygienekonzeptes sind die Plätze begrenzt!

Anmeldung erfolgt telefonisch spätestens am Vortag.

Telefonische Anmeldezeiten sind Mo bis Fr von 13 bis 17.30 Uhr unter Telefonnummer 030 603 10 80.

 

Mädchen* Power

Extra und nur für Mädchen!

Wir bieten Dir kreative Angebote, z. b.  Tattoos zeichnen, Bügelperlen,  Ausmalen, Nähen u. a.

Wir sprechen im kleinen Kreis über Themen, die nur Mädchen betreffen.  Das sind: EVAlution oder Leben heist Entwicklung; Veränderung und Anpassung; Konsum in XXL;  Entdecke das Beste in Dir; Iss dich fit!; Deine Wahrung, dein Selbstwert; Glückskeks, Glückspilz, Glücksrakete; Du hast Recht!; Laute Frauenbilder; Weil Du ein Mädchen bist; Beste Freundinnen und und und…

Wir tanzen, hören Musik, schauen Filme, Quatschen, Schminken, machen Spaziergänge und Ausflüge, und Alles, was Mädchen gerne machen.

Wir  helfen Dir auch bei den Hausaufgaben, Lebenslauf und Bewerbung schreiben.

Nach der Pandemie organisieren wir mit Euch eine Mädchenparty.

Für alle Mädchen ab 8 Jahre.

Jeden Montag und Mittwoch von 14 bis 18 Uhr mit Voranmeldung.

Winterferien vom 1.2. – 5.2.21

Musikgruppe Sich erst einmal an allen Instrumenten ausprobieren, das passende Instrument für sich finden, erste Schritte an diesem erlernen, eigene Songs erarbeiten oder bekannte Songs nachspielen – das alles ist hier möglich! Ein erfahrener Musiker steht euch dabei zur Seite.

Wir machen uns fit fürs Homeschooling Hast du Probleme mit dem Computer? Möchtest du wissen, wie man Microsoft Word und Powerpoint benutzt? Wir behandeln das hier bei uns im Computerraum!

Keramikworkshop In Gedenken an Anne Frank, gestalten wir ein Ton Relief. Auch könnt ihr eure eigenen Ton- und Keramik Ideen verwirklichen!

Digi-Sory Hier werden wir unsere Kreativität einsetzen und mit digitalen Werkzeugen. Wir werden dadurch unsere Geschichten ins Leben rufen. Mit Geschichten können wir viele verschiedene Dinge tun, zum Besipiel: Videospiele, Filme, Videos, E-Books, Animationen, E-Comics, Manga….was immer wir wollen!

Choreografie Probe Wir bereiten unsere Teilnahme an der Tanzdemo „One Billion Rising“ vor. „Wir müssen uns bewegen um etwas zu bewegen.“ Die „One Billion Rising Tanzdemo“ findet am 14.02.21 online statt und ist Ausdruck eines globalen Streiks gegen Gewalt an Frauen.

Mädchengruppe / Frauenpower In Verbindung mit der Choreografie Probe schauen wir Filme und nähern uns dem Tag der Tanzdemo durch lustige und interessante Aktionen thematisch an.

Telefonische Sprechstunde für die Anmeldung: 9:00 – 11:00 Uhr

Besuchszeiten: 11:00 – 15:30 Uhr

Anmeldung ist erforderlich um an den geschlossenen Gruppenangeboten teilnehmen zu dürfen!

Montag:

  • Musikgruppe 11:00 – 15:00 Uhr
  • Wir machen uns fit fürs Homeschooling 11:00 – 15:00 Uhr

Dienstag:

  • Musikgruppe 11:00 – 15:00 Uhr
  • Keramikworkshop 11:00 – 16:00 Uhr
  • Wir machen uns fit fürs Homeschooling 11:00 – 15:00 Uhr

Mittwoch:

  • Digi-Story Online 11:00 – 16:00 Uhr
  • Wir machen uns fit fürs Homeschooling 11:00 – 15:00 Uhr
  • Choreografie Probe 11:00 – 13:00 Uhr
  • Mädchengruppe / Frauenpower! 12:00 – 16:00 Uhr

Donnerstag:

  • Digi-Story Online 11:00 – 16:00 Uhr
  • Keramikworkshop 11:00 – 16:00 Uhr
  • Wir machen uns fit fürs Homeschooling 11:00 – 15:00 Uhr

Freitag:

  • Digi-Story Präsenzangebot 11:00 – 16:00 Uhr
  • Mädchengruppe / Frauenpower! 11:00 – 16:00 Uhr

27. Januar TAG DES GEDENKENS AN DIE OPFER DES NATIONALSOZIALISMUS

In diesem Jahr möchten wir wieder an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern,  auch an die 200.000 polnischen Kinder, die „zwangsgermanisiert“ werden sollten.

Sie wurden aufgrund ihres arischen Erscheinungsbildes ausgewählt und ihren Eltern entrissen oder illegal aus Kinderheimen fortgebracht um sie anschließend in deutsche Familien einzugliedern. So sollte der Fortbestand der arischen Rasse gestärkt und aufrechterhalten werden. Heinrich Himmler sprach davon „rassisch hochwertige“ kleine Kinder in das deutsche Volk zu integrieren… Dies geschah alles im Zuge der nationalistischen Neuordnungspläne für das besetzte Europa.

Nach Kriegsende mussten viele der geraubten Kinder in ihre Heimat zurück, wo sie ohne Identität und ohne Eltern alleingelassen wurden.

Einige dieser Menschen leben noch heute, zerrissen und ohne Wurzeln.

Schaut Euch unser Projekt -Programm an und besucht uns auf Instagramm ( #stadtvillaglobal ).  Außerdem findet in dieser Woche ein Kreatives-Schreiben-Wettbewerb statt, welches thematisch an die Gedenkwoche angelehnt ist.

 

25.01.- 29.01.2021 Projektwoche: Zweiter Weltkrieg- Nationalsozialismus- Judenverfolgung- Kinderraub

Projektwoche Programm:

KINDERFILME Diese Filme erfordern kein Vorwissen, die Geschichten werden der jungen Protagonisten in leicht verständlicher Sprache erklärt.

FREILUFTKINO mit Lagerfeuer auf dem Hof, täglich von 17 bis 18 Uhr.

AUSSTELLUNG  „So etwas darf nie wieder passieren“ und „Die vergessenen Opfer: Der Kinderraub der Nazis in Polen“ befinden sich im Eingangsbereich und im Saal.

HÖRGESCHICHTE- Station „Elternlose Flüchtlingskinder nach dem Zweiten Weltkrieg“- eine Geschichte im Originalton aus dem Archivradio im Saal, täglich von 15 bis 17 Uhr.

VIDEODOKUMENTATION über die Kinder des Krieges, am Mittwoch um 17 Uhr.

Die Medienworkshops sind jetzt online

Digi – Story

Unsere Computer-, Medien- und Video-Workshops bieten wir online an.

Hier werden wir unsere Kreativität einsetzen, und zwar mit digitalen Werkzeugen.

Wir werden dadurch unsere Geschichten ins Leben rufen.

Mit Geschichten können wir viele verschiedene Dinge tun.

Zum Beispiel:  Videospiele, Filme, Videos, E-Books, Animationen, E-Comics, Manga… Was immer wir wollen!

 

 

Zugriffsanweisungen für die online Workshops

Mit PC

Projektraum:

Schritt 1:  Link öffnen: https://classroom.google.com/c/MjAyOTIwNzI1Mjda?cjc=xbsymkm

Schritt 2: mit dem eigenen google Konto anmelden

Computerraum:

Schritt 1: Link öffnen: https://classroom.google.com/u/0/c/NTU1Nzk0MDgwMjNa

Schritt 2: mit eigenem google Konto anmelden

Mit dem Handy

Schritt 1: Google Classroom app installieren: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.apps.classroom&hl=de&gl=US

Schritt 2: Anmelden

Schritt 3: Auf „Für Kurs anmelden+” anklicken

Schritt 4: Zugangscode* Eingeben

Meldet euch bei uns, um einen Platz bzw. den Zugangscode* für Projekt- und Computerraum zu erhalten.

Tel.: 603 10 80 /  info@stadtvilla-global.de  / melisregisseur@gmail.comsolerruzcomposer@gmail.com

Die Päckchen am Zaun

Kreative Angebote zum Selbstmachen

Liebe Kinder und Bastelfreunde,

habt Ihr Lust, etwas schönes zu basteln, zu sticken oder zu zeichnen? Dann schaut Euch doch mal die Päckchen am Zaun an. Nimmt Euch jeweils 1 Päckchen mit und seid kreativ!

Die Stadtvilla Global wünscht Euch viel Spaß!

Folien und übriggebliebenes Bastelzeug könnt Ihr in unsere Briefkasten werfen. Danke!

 

 

Stadtvilla Global News

Liebe Kinder und Jugendliche,

trotz des Lockdowns bleibt unsere Einrichtung in eingeschränktem Betrieb noch geöffnet.

Bei Bedarf sind für Euch auch Präsenzangebote unter Einhaltung der Hygieneregeln möglich.

Die Angebote im offenen Bereich finden nicht statt.

Wir wollen in dieser besonderen Zeit gerne mit Euch in Verbindung bleiben und bieten Euch folgende Angebote.

 

Unsere Angebote im Lockdown

Wir leihen Euch unsere Spiele und Bücher aus.

Am Zaun gibt es täglich Päckchen mit kreativen Angeboten zum Selbstmachen.

Wir helfen Euch auch bei den Hausaufgaben.

Bei  Bedarf bieten wir Euch ein gesundes Lunchpaket.

In dieser besonderen Zeit bleibt ihr zu Hause.

Wenn es nicht anders geht,  könnt Ihr uns montags bis freitags von 11.00 bis 18.30 Uhr erreichen und Euch auch für die Angebote anmelden.

Tel.: 030/ 6031080
Email:
info@stadtvilla-global.de

Die Besuchszeiten sind Mo bis Fr von 13 bis 18 Uhr und nur mit Voranmeldung.

Samstag, Sonntag, 24.12, 25.12, 31.12 und 1.01 ist geschlossen.

Bleibt gesund und achtet auf Euch und die anderen, beachtet bitte die allgemeinen Vorsichtsmaßnahmen!

Digitale Animation im Dezember und Januar

Die Medienworkshops gehen online

Unsere Computer-, Medien- und Video-Workshops bieten wir online an.

In diesem virtuellen Raum werden wir kreative Projekte mit dem Handy und dem Computer entwickeln.

Wenn ihr interessiert seid, meldet euch bitte per E-Mail oder ruft an, um die Details für den Zugang zur Online-Plattform zu erhalten.

Wir freuen uns auf eure Anmeldung!

Girls` Self Care Week

 

 

Girls` Self Care Week

Vom 9.11.-21.11.20 findet in der Gropiusstadt die Girls`Self Care Week für junge Frauen von 12-18+ Jahren statt.

Hier könnt ihr an vielen spannenden Angeboten nur für Mädchen teilnehmen.

Über diesen Link www.bit.ly/gscw20 könnt ihr euch das Programm anschauen und euch anmleden.

Wir freuen uns auf euch!

Tanzworkshop in der Stadtvilla

Mittwoch von 16:00 – 18:00 Uhr
29.10.2020 / 04.11.2020 / 18.11.2020 / 25.11.2020
Für alle die schon immer gerne tanzen wollten, gibt es jetzt einen neuen Tanzworkshop!
Egal ob du noch nie getanzt hast, schon etwas Erfahrung hast oder einfach etwas Neues
ausprobieren möchtet, komm am Mittwoch um 16 Uhr in die Stadtvilla!
Nach einem Warm-Up und verschiedenen Übungen durch den Raum lernen wir einen Tanz, den wir
am letzten Termin filmen werden. Das Video könnt ihr als Andenken mitnehmen und Freund*innen
und Eltern zeigen, was ihr gelernt habt.
Ich freue mich auf euch!
Eure Luise.