Workshop kreative Technologien in den Osterferien 2018

FLYERWorkshop kreative Technologien

In diesem Workshop hat jeder Teilnehmer die Gelegenheit spielerisch und künstlerisch mit digitalen Medien zu experimentieren.
Im Vordergrund steht so etwas wie digitale Spiele, interaktive Geschichten oder Animationen zu gestalten und zu programmieren. Auch das Bauen eines Roboters, Autos oder Motors mit technischen und elektronischen Teilen, wie z.B. Sensoren oder Arduino-Platten ist hierbei möglich und erlaubt dir eine Verbindung zwischen der digitalen und der physischen Welt herzustellen.
Es ist ganz einfach die Grundlagen und Funktionsweisen dieser Technologie zu erlernen und dich kreativ auszutoben und deinen Wunsch zu erfüllen ein neues technisches Wunder zu erschaffen

Vom 27. März bis 6. April 2018 ab 14:00 Uhr

talentCAMPus Osterferien 2018

Cover-Ostern-2018-1024x293talentCAMPus Osterferien 2018 Trickfilm-Design-Musik-Jazzdance

Ferienwerkstatt Stadtvilla-Global für 10 – 18-Jährige vom 26. März bis 6. April 2018. 
Machst du gern Musik?
 Liebst du tanzen? Willst du dein eigenes T-Shirt entwerfen? Möchtest du einen Trickfilm drehen? Dann melde Dich jetzt an!!!
Teilnahme und Mittagessen sind kostenfrei!
Workshop 1: Trickfilm drehen

Ein Filmemacher entwickelt und dreht gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen einen Trickfilm. Die Methode Trickfilm bietet den jungen Teilnehmenden die Möglichkeit Geschichten filmisch zu erzählen, ohne dabei selbst im Film aufzutauchen. Aus den Geschichten, die im Baustein 1 geschrieben wurden, entstehen kleine Trickfilme im selbst gebauten Trickfilmstudio. Zur Inspiration gehen wir auf Entdeckungsreise im Kiez, diskutieren über die selbst verfassten Tier-Geschichten und sehen uns Filmausschnitte an. Das Ergebnis des Workshops ist ein eigener kleiner Trickfilm.  Workshop-Leitung: Mathias Becker (Kameramann B.A. / Fachkraft für kulturelle Bildung)
Workshop 2: T-Shirt Design entwerfen
Die Künstlerin Ezgi Kilincaslan vermittelt in diesem Workshop den jungen Teilnehmenden die Grundlagen von Malerei und ihrer praktischen Anwendung. Ziel ist das Entwerfen von „coolen, funky T-Shirts“ mit eigenen Designs. Nachdem die Shirts im Copy-Shop bedruckt wurden, werden sie in der Jugendeinrichtung in einer Modenschau von den Teilnehmenden selbst präsentiert. Workshop-Leitung: Ezgi Kilincaslan (Absolventin UDK-Berlin und Pädagogin)
Workshop 3: Musik komponieren
In diesem Workshop können die Kinder und Jugendlichen entweder singen oder ein Instrument spielen – auch ohne Vorkenntnisse. Zu Beginn haben alle die Möglichkeit verschiedene Instrumente auszuprobieren (z.B. Gitarre, Bass, Schlagzeug, Keyboard oder Percussion) und sich für ein Instrument zu entscheiden. Dann komponieren die Teilnehmenden gemeinsam einen Song. Am letzten Tag des Workshops wird das Musik-Stück vor Publikum präsentiert.
Workshop-Leitung: David Beck (Musiker und Musikdozent)
Workshop 4: Jazzdance
Ein Workshop für tanzbegeisterte Jungs und Mädchen mit oder ohne Vorkenntnisse.
Die Grundlagen des Jazzdance werden vermittelt, bzw. erweitert und vertieft. Durch die intensive Beschäftigung mit verschiedenen Schrittkombinationen und choreographischen Übungen verbessern die Teilnehmenden Körperhaltung, Rhythmusgefühl, Beweglichkeit und Raumwahrnehmung. Selbstbewusstsein und Ausdruck werden gestärkt und die bisherigen Bewegungsmöglichkeiten erweitert. Am letzten Tag findet nach der Generalprobe eine Aufführung der gemeinsam entwickelten Choreographie statt. Workshop-Leitung: Luise Strehlow (Tänzerin und Tanzpädagogin)

Talentcampus Flyer Osterferien 2018

Unbenannt-1

 

Internationaler Frauentag 2018

Frauentag 2018EINLADUNG ZUM
INTERNATIONALEN FRAUENTAG

9. März 2018 v0n 17.00 – 20.00 Uhr

Ausstellung zur Frauenbewegung

Kaffee, Waffeln und Kulinarische Küche

AB 17.00 Uhr Kinderbetreuung und Kinderprogramm

Ab 18.00 Uhr Bühnenprogramm:
Hip Hop Gruppe
Irische Tanzgruppe
K-pop Corer Group K.C.S has awakened
Tütü Dance Company
Sujana’s Dance Creation
Rainbow Liners
Tanzgruppen aus der Stadtvilla Global
Frauentag 2018