Stop zu sexueller Gewalt und Anmache

Stop zu sexueller Gewalt und Anmache – Ein Workshop von den „berliner jungs“
Sexuelle Übergriffe auf Jungen gibt es mehr als man denkt! Erwachsene, die Sex mit Kindern machen wollen, nennen wir Pädosexuelle. Diese Pädosexuellen sprechen Jungen oft draußen an: Auf dem Spielplatz, vor der Schule, in Einkaufszentren, beim Sport, im Schwimmbad und im Internet, beim Chatten oder in sozialen Netzwerken. Diese Täter verfolgen einen Plan um Sex mit Jungen zu haben. Am 17.04.2014 um 14.00 Uhr kommen die „berliner jungs“ in die Stadtvilla Global. Ihr könnt beim Programm Jibs – Jungen informieren, beraten und stärken – teilnehmen. Dabei lernt ihr, wie ihr euch vor sexueller Gewalt schützen könnt. Wir „berliner jungs“ zeigen euch, wie ihr euch gegen diese Pädosexuellen wehren könnt:
* Wir erklären euch die Strategien, den Plan dieser Täter.
* Wir spielen mit euch Theater und zeigen euch Techniken der Selbstverteidigung.
* Wenn ihr Fragen zum Thema Sexualität oder sexuelle Gewalt habt, werden wir diese gerne beantworten.
* Wir informieren euch darüber, wo ihr Hilfe holen könnt.
Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Comments are closed.