Sommerschule 2017

ohne-titelDieses Jahr findet die Sommerschule anlässlich des 500- jährigen Reformationsjubiläums unter dem Motto “ Welt der Religionen“ vom 24. Juli bis 11. August statt. Weiterer Schwerpunkt sind Kinderrechte. Wir werden die fünf Weltreligionen (Buddhismus, Christentum, Hinduismus, Islam und Judentum) kennenlernen und erfahren wie die Religionen entstanden sind. Der Besuch einiger Gotteshäuser ist ebenfalls geplant. Die Kinder werden erfahren, was sie über Kinderrechte wissen sollten, was Kinderrechte überhaupt sind und warum es sie gibt. Ihr werdet spannende Kinderrechte über Taschengeld, Briefgeheimnisse und mehr erfahren. Wie in den vergangenen Sommerschulen bieten wir dieses Jahr auch folgende Workshops an: Theater, Malen, Musik, Töpfern, Computer, Video, 3D-Druck, Kochen und Backen. Folgende Ausflüge sind geplant:
– Besuch der verschiedenen Gebetshäuser (Moschee, Kirche, Synagoge oder Buddhistische Tempel)
– Ausflug zum Teufelsberg
– Besuch des Museumsdorfs Düppel

Flyer Sommerschule 2017 →  sommerschule-2017

anmeldeformular-sommerschule-2017