talentCAMPus Sommerferienprojekt 2018

Talentcampus Von Monster und Hexen 2018-1Von Monstern und Hexen

Film & Theaterprojekt für 9 -18-Jährige 30.7 – 17.8.2018

Möchtest du in einen Gruselfilm mitspielen?
Willst du lernen, wie man Gruselgeschichten schreibt und dreht?
Magst du fantastische Kostüme oder unheimliche Räume gestalten?
Dann melde Dich jetzt an!!!

Projektbeschreibung: 
In diesem dreiwöchigen Sommerferienprojekt möchten wir uns mit Gruselgeschichten und angstmachenden Filmen beschäftigen. Wir lesen „Der kleine Vampir“ und „Die kleine Hexe“ und sprechen darüber, was diese Geschichten so spannend macht. Dann beginnen wir eigene, lustige Gruselgeschichten zu schreiben und diese zu verfilmen und auf die Bühne zu bringen. Die jungen Teilnehmenden sind sowohl Autoren als auch Akteure in den jeweiligen Geschichten. In diesem Projekt lernen die Teilnehmenden die Grundlagen des dramaturgischen Schreibens von Grusel-Kurzgeschichten, des darstellenden Spiels und des Kurzfilms kennen und erweitern so ihre Schreibkompetenz und künstlerischen Fähigkeiten. Das Ziel ist es, Theaterszenen und Film Sequenzen zu entwickeln, zu proben und zu drehen. Zum Abschluss wird das Projekt vor Publikum auf der Bühne der Stadtvilla Global aufgeführt. Zu der Abschlusspräsentation werden Freunde, Eltern und die Nachbarschaft eingeladen. Präsentation am 17. August um 16 Uhr in der Stadtvilla-Global.
Dozenten:Serdal Karaca, Mathias Becker und Judith Rudolf.
Wann findet der Talentcampus statt? 
30. Juli – 17. August 2018
täglich von 9.00 – 16 Uhr
Gemeinsames Mittagessen täglich von 13 – 14 Uhr
Wie kann ich mich anmelden? 
Persönlich: Büro der Stadtvilla-Global
Telefonisch: 030 / 6031080
Mobil: 0177 706 25 03
Email: kolawerk@gmail.com / info@stadtvilla-global.de
Online: www.gropiusmaerchen.de  Talentcampus Von Monster und Hexen 2018

 

Berlin entdecken

EntdeckerWas tun in den Sommerferien, wenn du nicht verreist?! Wir geben dir die Antwort: Berlin erleben und das in drei Wochen!
Berlin wächst und verändert sich und das nicht nur nach außen, sondern auch von innen. Der Stadtrand vergrößert sich und immer mehr freie Flächen in der Innenstadt werden bebaut und umstrukturiert – sicherlich auch dein Stadtteil!
Während Andere in den Sommerferien ins Ausland verreisen und fremde Kultur und Sehenswürdigkeiten ergründen, verläuft unsere Reise genau in die umgekehrte Richtung – und zwar nach innen. Wir möchten uns mit euch auf eine Reise durch Berlin begeben und die vielen verschiedenen Facetten unserer schönen Stadt kennen lernen!
Der sogenannte Alltag kann einen sehr vereinnahmen und
 in seinen gewohnten Strukturen „gefangen“ halten. Darunter auch oftmals im selben Stadtteil oder Bezirk und das gilt es zu durchbrechen. Berlin bietet mehr als Schule, Verein oder Familienbesuche, sondern eine bunte Mischung aus einer Vielfalt von Beschäftigungsmöglichkeiten und Aktivitäten, die dich Spannendes erleben und dich dein bisher bekanntes Berlin aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten und 
dir dein ganz eigenes Bild von unserer wundervollen Stadt kreieren lassen!
Berlin entdecken →  Flyer 

Sommerschule 2018

Sommerschule 2018Dieses Jahr findet die Sommerschule unter dem Motto „Kindern die Welt überlassen“ vom 9. Juli bis 27. Juli statt.
Mit den Kindern möchten wir drei Wochen lang erforschen wie es weltweit um die Kinderrechte steht.

Wie in den vergangenen Sommerschulen bieten wir dieses Jahr auch folgende Workshops an: Theater, Malen, Musik, Töpfern, Computer, Video, 3D-Druck, Kochen und Backen.

Die Ausflüge möchten wir dieses Jahr mit den Teilnehmer*innen der Sommerschule gemeinsam planen.

Der Unkostenbeitrag für 3 Wochen inklusive Mittagessen, Eintrittsgeldern und Fahrgeld beträgt als Vollzahler 75,- € und ermäßigt 50,- €

Vom 9. Juli bis 27. Juli 2018, Montag bis Freitag von 9.00 bis 16.00 Uhr in der Stadtvilla Global

Für Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren.

Flyer → Sommerschule 2018
Anmeldeformular Sommerschule 2018