Neuköllner Sommerschule 2020

16 Jahre Neuköllner Sommerschule

Seit 2005 ist die Sommerschule für die Neuköllner Kinder ein attraktives Angebot in den Sommerferien. Dieses Jahr findet die Sommerschule unter dem Motto “ Für Vielfalt, Toleranz und Demokratie“ vom 29. Juni bis 17. Juli 2020 statt. Der zunehmende Fremdenhass und Antisemitismus drohen die Gesellschaft zu spalten. Die demokratische Gesellschaft gerät in Gefahr. Auch die Kinder bekommen die politischen Auseinandersetzungen mit und werden davon beeinflusst. Die Sommerschule steht für ein vielfältiges, gewaltfreies und demokratisches Miteinander. „Demokratie muss gelernt werden, um gelebt werden zu können.“ (Kurt Gerhard Fischer). Wir möchten mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern anlässlich des 30. Jahrestages der UN- Kinderrechtskonvention Projekte für ein demokratisches Leben mit Kinderrechten entwickeln und den deutschen Bundestag und das Anne-Frank-Museum besuchen. Wie in den vergangenen Sommerschulen bieten wir dieses Jahr auch folgende Workshops an: Tanzen, Malen, Musik, Töpfern, Nähen, Computer, Video, Kochen und Backen. Auch die Fußball-Europameisterschaft 2020 ist Thema der Sommerschule. Gespielt wird in 12 Ländern. Dies nehmen wir als Anlass, um die Länder auch kennenzulernen.
Sommerschule FLYER 2020   / Anmeldeformular Sommerschule 2020

Comments are closed.